Am 05. Januar 2017 fand die Generalversammlung des Musikvereins Bubenhausen statt. Vorstand Karl-Heinz Sailer berichtete, dass der Musikverein zum 01.01.2017 283 Mitglieder, davon 48 Aktive Mitglieder hat. 17 Jungmusiker und 7 Kinder der musikalischen Früherziehung sind derzeit in Ausbildung.

 

Die Musikanten des Musikvereins Bubenhausen absolvierten im vergangenen Jahr 47 Auftritte, wovon 22 Auftritte außerhalb des Ortes und 25 Auftritte innerorts stattfanden, so Chronistin Claudia Kempfle. Nicht nur musikalisch, sondern auch in Bezug auf die Finanzen war das vergangene Jahr erfolgreich, berichtete Kassiererin Brigitte Braig.

Ein besonderer Höhepunkt war das erfolgreiche Jahreskonzert unter der Leitung des neuen Dirigenten Rainer Bauer. Dieser dankte den Musikern für die gute Zusammenarbeit in den letzten Wochen und Monaten, in denen er den Taktstock übernommen hatte. Sie hätten beim Jahreskonzert eine tolle Leistung gezeigt und er freue sich auf die kommende Zeit.

Auch die beiden Gemeinschaftsjugendorchester konnten im vergangenen Jahr das Publikum bei vielen Auftritten begeistern. Auch die Musikalische Früherziehung unter Leitung von Sandra Feuerstein ist ein großer Erfolg, berichtete Christian Sailer.

Anschließend wurden Johann Gropper, Albert Billmaier, Lidwina Rösch, Peter Knoll, Maria Hupfauer, Karl Hörmann und Anton Glatzmaier zum Ehrenmitglied ernannt. Hans-Georg Eisenmann wurde für 10 Jahre aktive Mitgliedschaft im Musikverein geehrt, für 15 Jahre Katrin Sailer und Julia Bolkart. Für 40 Jahre aktive Vereinszugehörigkeit wurde Markus Ritter gedankt. Die Ehrungen wurden vom ASM Ehrenmitglied Herrn Werner Zierlein übernommen.

Im Anschluss wurden die Jungmusiker für die D1/D2/D3 Prüfungen geehrt. Erfolgreich absolvierte Franziska Schmid die D1 Prüfung, Lukas Kempfle und Linus Heinle die D2 Prüfung. Ein großes Lob erhielt Jonas Mertens für seine D3 Prüfung mit sehr gutem Erfolg.

Vorstand Karl-Heinz Sailer beendete die Generalversammlung und blickt mit Freude ins Jubiläumsjahr 2017. Der Musikverein feiert am traditionellen Waldfestwochenende im Juli 2017 das 60-jährige Bestehen unter dem Motto „Blasmusik mit Freunden“.

Musikverein Bubenhausen, 05.01.2017

Ein weiteres musikalisches Jahr neigt sich dem Ende zu - nichts desto trotz sind wir und die Schützenkapelle Holzheim mitten in den Vorbereitungen eines Jahreskonzerts.

Ganz herzlich laden wir Sie zu diesem Jahreskonzert am Samstag, 10. Dezember 2016 um 20:00 Uhr in die Stadthalle in Weißenhorn ein. Wir haben ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt und freuen uns schon jetzt auf viele Zuhörer!

Vom 29. – 31. Juli 2016 veranstaltet der Musikverein Bubenhausen auf dem einzigartigen Festplatz in der Sandgrube das traditionelle Waldfest. Die Musikanten haben wieder ein dreitägiges buntes Programm aufgestellt.          

 

 

 

 

 

 

Neben unserem bekannten und beliebten Krustenbraten bieten wir eine große Auswahl an kulinarischen Köstlichkeiten – für jeden Geschmack ist etwas dabei! Besonderes auf unsere selbstgemachten „Greane Krapfa“ dürfen Sie sich zum Mittagstisch am Sonntag freuen. In der Küche verwenden wir ausschließlich regionale und frische Produkte, denen wir mit unseren eigenen Gewürzmischungen eine besondere Note geben. Im Ausschank erhalten Sie alkoholfreie Getränke und natürlich auch zünftige Bierspezialitäten der Ustersbacher Brauerei.

Kommen Sie gerne – wir freuen uns auf Sie!